Home | Suchen | Kontakt | Impressum



jfpp-2011
jfpp-2-2009
jfpp-1-2009
jfpp-1-2008



Sie befinden sich hier: Jahrgängejfpp-1-2010

Deutsch

Journal für Philosophie und Psychiatrie, Jg. 3 (2010), Ausgabe 1


Inhalt

Editorial
Jann E. Schlimme
Beitrag lesen


Originalarbeiten

Explaining Impaired Play in Autism
Somogy Varga
Beitrag lesen

The mimetic power of suicide. A study about the characteristics of experiencing suicide of others
Jann E. Schlimme, Uwe Gonther, Borut Škodlar
Beitrag lesen

Kulturen der Psychotherapie. Der ‚Schulenstreit’ in der Therapieforschung aus der Perspektive einer pluralistischen Epistemologie
Christian Sell
Beitrag lesen




alttext   Seite drucken

 

Juckel, G., Hoffmann, K. (Hrsg.)
Ethische Entscheidungs-situationen in Psychiatrie und Psychotherapie

Fahrenberg, J.
Theoretische Psychologie – Eine Systematik der Kontroversen

Schmitt, C.T.
Was ist Klugheit? Wertebezogenes Handeln im Führungskontext

Fahrenberg, J.
Zur Kategorienlehre der Psychologie

von Thienen, J.
Kausalniveaus

W. Blankenburg
Der Verlust der natürlichen Selbst-verständlichkeit. Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarer Schizophrenien

P. Spät
Der Mensch lebt nicht vom Hirn allein. Wie der Geist in den Körper kommt

M. Musalek, M. Poltrum (Hrsg.)
Glut und Asche - Burnout. Neue Aspekte der Diagnostik und Behandlung

E. Baumgartner
Liquid Structures. Auf dem Weg in die narzisstische Gesellschaft

Martin Poltrum
Klinische Philosophie

Kupke, C.; Brückner, B. (Hrsg.)
Das Verschwiden des Sozialen

Stumpf, C.
Erkenntnislehre

Heinze, M.; Loch-Falge, J., Offe, S.. (Hrsg.)
ÜberSetzungen

Lamiell, J.T.
William Stern (1871-1938): A Brief Introduction to His Life and Works

Musalek, M., Poltrum, M. (Hrsg.)
Ars Medica. Zu einer neuen Ästhetik in der Medizin

Vogeley, K., Fuchs, T., Heinze, M. (Hrsg.)
Psyche zwischen Natur und Kultur

Kupke, Ch.
Der Begriff Zeit in der Psychopathologie

Fuchs, T., Vogeley, K., Heinze, M. (Hrsg.)
Subjektivität und Gehirn

Heinze, M., Fuchs, T., Reischies, F. (Hrsg.)
Willensfreiheit – eine Illusion? Naturalismus und Psychiatrie