Home | Suchen | Kontakt | Impressum






Sie befinden sich hier: Home

Deutsch
Français
Español
English
Italiano

Journal de Philosophie et de Psychiatrie


Le « Journal » publie des contributions aussi bien philosophiques que psychologiques et psychiatriques. Les travaux qui transgressent les limites entre Philosophie, Psychologie et Psychiatrie  sont particulièrement bienvenus. Le « Journal » ne fait allégeance à aucune école philosophique, psychologique ou psychiatrique. Il veut animer le dialogue entre les différents aspects de la Philosophie, de la Psychologie et de la Psychiatrie continentale aussi bien que le dialogue de ceux-ci avec les différentes traditions anglosaxonnes. L’importance d’un tel dialogue sera aussi souligné en particulier par des « communications brèves » et par des  commentaires des articles déjà publiés. Les contributions dans d’autres langues (anglais, francais, espagno et italienne) sont bien-sûr acceptées et même souhaitées.




alttext   Seite drucken

 

Juckel, G., Hoffmann, K. (Hrsg.)
Ethische Entscheidungs-situationen in Psychiatrie und Psychotherapie

Fahrenberg, J.
Theoretische Psychologie – Eine Systematik der Kontroversen

Schmitt, C.T.
Was ist Klugheit? Wertebezogenes Handeln im Führungskontext

Fahrenberg, J.
Zur Kategorienlehre der Psychologie

von Thienen, J.
Kausalniveaus

W. Blankenburg
Der Verlust der natürlichen Selbst-verständlichkeit. Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarer Schizophrenien

P. Spät
Der Mensch lebt nicht vom Hirn allein. Wie der Geist in den Körper kommt

M. Musalek, M. Poltrum (Hrsg.)
Glut und Asche - Burnout. Neue Aspekte der Diagnostik und Behandlung

E. Baumgartner
Liquid Structures. Auf dem Weg in die narzisstische Gesellschaft

Martin Poltrum
Klinische Philosophie

Kupke, C.; Brückner, B. (Hrsg.)
Das Verschwiden des Sozialen

Stumpf, C.
Erkenntnislehre

Heinze, M.; Loch-Falge, J., Offe, S.. (Hrsg.)
ÜberSetzungen

Lamiell, J.T.
William Stern (1871-1938): A Brief Introduction to His Life and Works

Musalek, M., Poltrum, M. (Hrsg.)
Ars Medica. Zu einer neuen Ästhetik in der Medizin

Vogeley, K., Fuchs, T., Heinze, M. (Hrsg.)
Psyche zwischen Natur und Kultur

Kupke, Ch.
Der Begriff Zeit in der Psychopathologie

Fuchs, T., Vogeley, K., Heinze, M. (Hrsg.)
Subjektivität und Gehirn

Heinze, M., Fuchs, T., Reischies, F. (Hrsg.)
Willensfreiheit – eine Illusion? Naturalismus und Psychiatrie